Mietreglement und Preise

Der Mietpreis ist in Bar zahlbar bei Abholung.

Der Anhänger wird inkl. Vignette und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt SFr. 500.-) vermietet. Diebstahl, Folgeschäden und Ladung ist nicht versichert.

Verspätete Rückgabe: + Fr. 300.-

Der Anhänger muss sauber gereinigt zurückgebracht werden. Der Mietanhänger muss am gleichen Ort zurückgebracht werden, wie er abgeholt wurde. Reservierungen per eMail und Telefon sind verbindlich. Bei Annulation, oder wenn der Mietanhänger nicht abgeholt wird, ist der gesamte Mietpreis trotzdem fällig.

Für verspätete Rückgabe haftet der Mieter!

Anfragen bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Mietbedingungen für Anhängermiete

1. Führerausweis Kategorie BE

Der Fahrer muss im Besitz eines CH oder EU Führerausweises sein. Kategorie BE ist erforderlich! Der Mieter bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er im Besitz dieser Führerscheinkategorie ist.

2. Bussen und Gesetzesübertretungen

Der Mieter haftet für alle Verkehrsverstösse während der Mietdauer. Die im Fahrzeugausweis des Mieters eingetragene Anhängelast des Zugfahrzeuges, und die im Fahrzeugausweis aufgeführte Stützlast darf nicht überschritten werden. Die Höchstgeschwindigkeit für Anhänger beträgt in der Schweiz 80 Stundenkilometer!

3. Kaution

Inland       500.-  CHF - Kaution in bar

Ausland  1000.-  CHF - Kaution in bar

4. Preise

1 Tag           80.- CHF

2 Tage       140.- CHF

3 Tage       200.- CHF

4 Tage       250.- CHF

5 Tage       300.- CHF

1 Woche    350.- CHF

2 Wochen  580.- CHF

3 Wochen  700.- CHF

1 Monat   1000.- CHF

3 Monate 2000.- CHF

5. Mietdauer

Ein Miettag entspricht 24 Stunden.

Bei verspäteter Fahrzeug-Rückgabe wird nachfolgend aufgeführter Zuschlag verrechnet: Verspätete Rückgabe Fr. 300.- Wenn dem Nachmieter Schäden durch die verspätete Rückgabe entstehen, ist der Mieter für diese zusätzlich haftbar.

6. Reinigung

Der Anhänger muss zur vereinbarten Zeit sauber gereinigt zurückgebracht werden. Wir empfehlen vor der Rückgabe eine Abdampfanlage aufzusuchen. Wenn das Fahrzeug durch den Vermieter gereinigt werden soll, so hat der Auftrag bei Vertragsabschluss zu erfolgen! (Reinigungskosten werden in Rechnung gestellt.) Wenn der Vermieter und / oder dem Nachmieter Schäden durch verspätete Übernahme wegen nicht vereinbarter Reinigung durch den Vermieter entstehen, ist der Mieter für diese haftbar.

7. Fahrten innerhalb der Schweiz

Der Vermieter gibt eine Kopie des Fahrzeugausweises mit.

8. Fahrten ausserhalb der Schweiz

Auslandfahrten sind nur möglich, wenn wir dem Kunden den Original Fahrzeugausweis mitgeben.

9. Zubehör und Ladungssicherungen

Befestigungsmaterial, Spannset, Elektroadapter etc. Der Mieter hat diese Objekte vor Mietantritt zu kontrollieren. Die Ladungssicherung ist Sache des Mieters. Der Vermieter lehnt ausdrücklich jegliche Haftung für das Befestigungsmaterial, Ladungssicherung und Zubehör ab. Für Schäden an Befestigungsmaterial und Folgeschäden aus nicht sachgemässer Ladungssicherung haftet der Mieter.

10. Haftung

Der Mieter haftet für alle Schäden, welche er am Anhänger verursacht. Er ist auch haftbar für Schäden welche er Dritten gegenüber verursacht. Das bezieht sich auch auf Ereignisse welche im abgekoppelten Zustand eintreten. Das Fahrzeug ist Vollkasko Versichert - mit einem Selbstbehalt von Fr. 500.- für den Schadensverursacher! Kann im Schadensfall Grobfahrlässigkeit nachgewiesen werden nimmt die Versicherung Regress auf den Verursacher. Diebstahl ist nicht durch Vollkaskoversicherung abgedeckt. Daraus Resultierende Standtage und allfällige Bonusverluste werden dem Mieter in Rechnung gestellt. Unfälle durch Überladung oder unsachgemässe Ladesicherung sind nicht versichert. Für diese Schäden haftet der Mieter. Geladenes Transportgut ist nicht versichert. Wir behalten uns vor allfällige Schäden bis 5 Arbeitstage nach Mietende anzumelden. Bei nicht reparierbaren Reifen- und Folgeschäden ( z.B. fahren mit angezogener Bremse etc.) müssen auf Kosten des Mieters beide Reifen der betroffenen Achse(n) ersetzen werden (Gemäss Gesetzgeber muss pro Achse dieselbe Reifenmarke u. Profiltiefe vorhanden sein.) - Gesamtkosten nach Aufwand. Empfindliches Transportgut ist vom Mieter selbst entsprechend  zu schützen. Für Anhängerabschlepp- und Rückführungs- Kosten haftet der Mieter. Gerichtsstand ist Zürich. Mit der Übernahme vom Anhänger anerkennt der Mieter unsere Mietbedingungen. Mündliche Absprechungen sind nur mit gegenseitiger, schriftlicher Bestätigung verbindlich.

11. Annulation

Bei einer Annulation, die später als 2 Arbeitstage nach der Reservation erfolgt, ist der Mietbetrag trotzdem fällig.

 

Angebot als PDF herunterladen